Skip to main content

Eine Beschreibung der Digitalen Smartwatch in unserem Smartwatch test

Smartwatch Vergleich – kurze Definition

Eine Smartwatch ist ein tragbares Gerät, das wie eine traditionelle Uhr am Handgelenk getragen wird. Smartwatches hingegen haben wie Smartphones Touchscreens, unterstützen Apps und zeichnen oft Herzfrequenz und andere Vitalfunktionen auf. Die Apple Watch sowie eine Reihe weiterer Android Wear Modelle bekommen immer mehr Konsumenten, die es als einen Nutzen betrachten, einen Minicomputer am Handgelenk zu tragen. Schließlich tragen Menschen schon seit Jahrhunderten Zeitmesser, daher ist es sinnvoll, die neueste mobile Technologie in diesen praktischen Formfaktor zu verpacken.

 

1234
Sony SmartWatch 2 Fossil Q-Founder FTW2119 Samsung Gear S3 classic Samsung Gear Fit 2 Smartwatch mit Pulssensor und Benachrichtigungen
Modell Sony SmartWatch 2Fossil Q-Founder FTW2119Samsung Gear S3 classicSamsung Gear Fit 2 Smartwatch mit Pulssensor und Benachrichtigungen
Preis

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

262,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

244,60 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

170,76 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Kompatibilität

Bluetooth 4.2

Schlafüberwachung
BetriebssystemAndroidAndroidTizen Wearable 2.3.2Tizen Wearable 2.3.2
Displayauflösung220 x 176 Pixel, Diagonale 4.1 cm ( 1.6″ )360 x 326 Pixel (240 ppi)3,3 cm (1,3 Zoll) Super-AMOLED1,5 Zoll Curved Super AMOLED, 216 x 432 Pixel
Interner Speicher4.0GB4 GB4,00 GB Speiche4 GB interner Speicher (2,1 GB frei verfügbar)
Akkukapazität225 mAh, Li-Polymer400 mAh380 mAh, max. vier Tage Laufzeit200 mAh Akku
Preis

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

262,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

244,60 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

170,76 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Smartwatch Vergleich mit einer Hybridsmart Watch

Was ist der Unterschied zwischen einer Smartwatch und einer Hybrid Smartwatch? Sie klingen nach dem Namen vielleicht ähnlich, aber es gibt eine Möglichkeit, die beiden voneinander zu unterscheiden. Eine Hybridsmartwatch bereichert traditionelle Uhrenentwürfe mit zeitgemäßem Fitnesstracking und Benachrichtigungstechnologien. Sie werden keine Touchscreendisplays sehen, die Sie bei den Android Wear Uhren oder der Apple Watch vorfinden und Sie werden sicherlich nicht mit ein paar Tagen Batterielaufzeit rechnen müssen. Die Funktionen werden der Hybridsmartwatch auf eine diskretere und elegantere Weise hinzugefügt, während die digitale Smartwatch viel mehr Feutures und Möglichkeiten bietet.

 

 

 

 

 

 

 

Digitale Smartwatch

Smartwatches sind vielseitig im Design, in dem Sie verschiedene Watch-Schemen herunterladen und die Farbschemen mit unbegrenzten Optionen ändern können. Diese digitalen Zifferblätter, die das klassische Aussehen widerspiegeln, können bei vielen Pixeln in dem Display, manchmal besser aussehen als bei den klassischen Uhren.

Digitale Smartwatches, wie Apple Watch, Android Wear und Samsung Gear, bieten Vollfarb-Touchscreens, Tasten, digitale Kronen, intelligente Einfassungen, Sprachbefehle und Gestensteuerungen. Viel mehr Vielseitigkeit als bei den Hybriden, wenn es um die Methoden der Kontrolle geht.

Smartwatches können über Bluetooth drahtlos mit Smartphones verbunden werden. Im Allgemeinen bieten sie auch Wi-Fi-Konnektivität und manchmal NFC. Viele Smartwatches enthalten ein GPS, einen Herzfrequenzmonitor, eine ganze Reihe von Bewegungssensoren für das Fitnesstracking, Vibrationsalarme und eine Kompatibilität mit Tausenden von Apps, von Uber über Strava bis hin zu SOS-Warnungen. Immer mehr Smartwatches bieten jetzt auch Möglichkeiten für den Mobilfunk.

Grundsätzlich kann eine High-End-Smartwatch (Apple, Android Wear oder Samsung Gear) alles tun, was ein Hybridwatch auch tun kann und noch vieles mehr. All diese Features und der Farbtouchscreen gehen jedoch auf Kosten der Batterie. Die durchschnittliche Akkulaufzeit für eine Smartwatch beträgt etwa 2 Tage, bevor sie erneut aufgeladen werden muss. Wenn Sie alles verwenden werden, was die digitale Smartwatch zu bieten hat, wie GPS-Tracking und Mobilfunkanrufe, erwarten Sie etwas weniger als 2 Tage Laufzeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hybrid Watch gegen die digitale Smartwatch im Smartwatch Vergleich

Hybridwatch im Smartwatch Vergleich

Eine Hybridwatch wird auch als Hybrid Smartwatch oder smarte Analoguhr bezeichnet. Im Allgemeinen bieten sie das Aussehen einer traditionellen Uhr und die besten bieten auch eine hohe Qualität und viel Liebe zum Detail.

Anstelle eines vollfarbigen Touchscreens bieten Hybriduhren analoge Displays wie ihre traditionellen Pendants und verwenden Quarzwerke. Es gibt kein “Swipen” oder “Shaken”, um die Uhr zu steuern, stattdessen benutzen sie den altmodischen Knopf.

Hybriduhren verbinden sich drahtlos über Bluetooth mit Smartphones und kommen mit Companion Apps. Verglichen mit den zwei großen Smartwatch Betriebssystemen, Apples WatchOS und Googles Android Wear, sind Hybriduhrapps ziemlich einfach und halten sich nur an die Features, die wichtig sind; meist Fitnesstracking und intelligente Benachrichtigungen. Einige Hybridwatches enthalten auch Fernbedienungsfunktionen für die Musik und die Kamera Ihres Smartphones und andere Features.

Hybriduhren haben normalerweise eine Vibrationsfunktion, um Sie über eingehende Benachrichtigungen oder Alarme und Erinnerungen zu informieren. Was das Fitnesstracking angeht, verfügen sie in der Regel über eine oder mehrere Unterwählscheiben, die in das Hauptwählrad integriert sind, um Ihren Aktivitätsfortschritt anzuzeigen. Die Batterielebensdauer von Hybriduhren reicht von 6 Monaten bis zu 2 Jahren und sie müssen nie aufgeladen werden.

 

 

Fazit beim Smartwatch Vergleich von Smartwatch test

Da Sie jetzt wissen, wie sich eine Hybrid-Smartwatch von einer Smartwatch unterscheidet, lassen Sie uns dieses Fazit in unserem Smartwatch Vergleich in wenigen Worten zusammenfassen.

Aktivitätsverfolgung und intelligente Benachrichtigungen sind wahrscheinlich die nützlichsten Funktionen von Smartwatches (vielleicht abgesehen von SOS-Warnungen), die die hybriden Smartwatches auch bieten. Eine Hybrid Smartwatch versucht nicht, die Rolle Ihres Smartphones zu übernehmen, sondern sieht einfach gut aus und liefert die nützlichsten Funktionen und bewahrt dabei das Aussehen eines traditionellen Zeitmessers. Wenn Sie nach etwas suchen, das klassisch und doch stilvoll ist, sollten Sie sich für eine Hybrid Smartwatch entscheiden.

Eine Smartwatch kann tatsächlich viel mehr leisten als das, was ihr Hybrid Pendant kann. Hybrid Smartwatches stehen jedoch im Vordergrund, wenn es um das klassische Design geht. Für diejenigen, die nach einem intelligenten Gadget suchen, das viel mehr kann als nur die richtige Zeit zu sagen, wäre eine Mainstream-Smartwatch eine gute Wahl.