Skip to main content

Smartwatch Test – Welche ist die beste für mich ?

*Hier finden Sie unseren neuen Smartwatch Test sowie einen Überblick über alle Testsieger. Angefangen vom Design bis hin zum Gewicht – aktuelle Modelle der Markenhersteller unterscheiden sich in so vielen Aspekten, dass es hier oftmals sehr schwer fällt, den Überblick zu behalten. Beginnt man hier erst mal mit einer umfangreichen Online-Recherche, kann diese viel Zeit in Anspruch nehmen. Daher haben wir von smartwatch-erfahrungen.de einige der besten Produkte selber getestet oder die Rezessionen von Dritten zu einem Ergebnis für euch zusammengefasst.


Unsere derzeitigen Empfehlungen von Smartwatches!

 

1234
Garmin fenix 3 HR GPS-Multisport-Smartwatch Samsung Gear S3 classic Fossil Q Herren Hybrid Smartwatch FTW1126 Sony Mobile SWR50 SmartWatch 3 Fitness- und Aktivitätstracker
Modell Garmin fenix 3 HR GPS-Multisport-SmartwatchSamsung Gear S3 classicFossil Q Herren Hybrid Smartwatch FTW1126Sony Mobile SWR50 SmartWatch 3 Fitness- und Aktivitätstracker
Preis

396,26 € 549,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

299,90 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

100%

“Der Sieger – Diese Uhr kostet zwar mehr als die Konkurrenz, kommt aber mit einer riesen Bandbreite an Nutzungsmöglichkeiten”

96.67%

“Der perfekte Allrounder !!! Super Design und viele Funktionen zu einem angemessenen Preis!”

83.33%

“Die Uhr ist für die Nostalgie Fans und Sparfüchsen unter euch, welche aber auch die wichtigsten Funktionen einer Smartwatch nutzen möchten.”

91.33%

“Die Mittelklasse ! Viele Funktionen und durch die schnelle Änderung des Armbandes findet sich für jeden das richtige Design.”

Bewertung
Schlafüberwachung
BetriebssystemproprietärTizen Wearable 2.3.2Android Wear bis Version 1.5
Displayauflösung30,4 mm Durchmesser, 218 x 218 Pixel3,3 cm (1,3 Zoll) Super-AMOLED1,6-Zoll-Display
Interner Speicher32 MB, verfügbar sind 23 MB4,00 GB Speiche4 GB eMMC
AkkukapazitätLithium-Ionen-Akku mit 300 mAh380 mAh, max. vier Tage Laufzeit420mA (bis zu zwei Tage bei normaler Nutzung)
Preis

396,26 € 549,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

299,90 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Smartwatch Test – Der wahr gewordene Traum ?

Sie stellt eine neu und doch schon etwas ältere Entwicklung dar. Im Grunde ist sie ein Traum, der heute aufgrund der vorhandenen Technologie Realität werden konnte. Die Smartwatch wurde schon in Filmen und Serien aus den 60er Jahren gezeigt. Hier war eine Uhr mit unzähligen Funktionen, mit der man sogar telefonieren konnte, ein unerfüllbarer Wunsch. Heute stellt sich dabei eher die Frage, was kann eine Smartwatch, welche Arten gibt es und welche Funktionen kann sie erfüllen? Wichtige Themen, die immer noch nicht vollständig geklärt sind und bei einem Interessenten durchaus zu Entscheidungsschwierigkeiten führen kann. Hier soll an dieser Stelle Abhilfe geschaffen werden.

 

 

 

 

Leider wird das Bild nicht richtig angezeigt. Es handelt sich um ein Bild mit dem Thema Smartwatch test

Die große Computerbild Erklärung zur Smartwatch


Was ist eigentlich eine Smartwatch?

Im Smartwatch Test soll zuerst die Frage beantwortet werden, was ist eigentlich eine Smartwatch. Eine genaue Definition ist schwierig, denn es gibt unterschiedliche Modelle auf dem Markt, die alle über verschiedene Funktionen verfügen. Doch im Grunde kann eine Smartwatch als eine digitale Uhr definiert werden, die über zusätzliche Funktionen wie zum Beispiel die Funktionalität zu telefonieren verfügen kann. Hinzu kommen viele verschiedene Sensoren, die eine solche Uhr auch für den Einsatz im sportlichen Bereich interessant machen. Dabei stellt Sie quasi einen Computer für das Handgelenk dar, der die wesentlichen Funktionen eines Organizers und eines Taschenrechners mit sich bringt. Auch die Konnektivität kann in diesem Sinne mit der eines Computers verglichen werden, denn viele Uhren verfügen über Bluetooth und andere Konnektivitätsstandards. Dabei lässt sich eine Smartwatch regelmäßig auch mit einem Smartphone verbinden, was die Funktionalität noch mehr erweitert.

Smartwatch Test – Welches Betriebssystem wird verwendet

Viele Hersteller benutzen eigene Systeme. Doch in der sind die meisten Uhren eine Android Smartwatch. Dieses Betriebssystem hat sich auf mobilen Geräten bewährt, des es ist leistungsschonend und kann mit recht geringen Systemkapazitäten betrieben werden. Eine Android Smartwatch hat zudem auch noch den Vorteil, dass dieses System ohne Probleme mit einem Smartphone kommunizieren kann, denn auch auf diesen kommt regelmäßig das gleiche Betriebssystem zum Einsatz. Hierdurch entstehen keine Verbindungslücken, was meist auch das Nutzen von Apps aus dem Store ermöglicht. Inzwischen hat sich hier eine Sektion entwickelt, die speziell auf den betrieb einer Android Smartwatch ausgerichtet ist. Somit können hier Apps bezogen werden, die den Funktionsumfang eines solchen Gerätes deutlich erweitern

Unsere derzeitigen Empfehlungen von Smartwatches!

1234
Garmin fenix 3 HR GPS-Multisport-Smartwatch Samsung Gear S3 classic Fossil Q Herren Hybrid Smartwatch FTW1126 Sony Mobile SWR50 SmartWatch 3 Fitness- und Aktivitätstracker
Modell Garmin fenix 3 HR GPS-Multisport-SmartwatchSamsung Gear S3 classicFossil Q Herren Hybrid Smartwatch FTW1126Sony Mobile SWR50 SmartWatch 3 Fitness- und Aktivitätstracker
Preis

396,26 € 549,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

299,90 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

100%

“Der Sieger – Diese Uhr kostet zwar mehr als die Konkurrenz, kommt aber mit einer riesen Bandbreite an Nutzungsmöglichkeiten”

96.67%

“Der perfekte Allrounder !!! Super Design und viele Funktionen zu einem angemessenen Preis!”

83.33%

“Die Uhr ist für die Nostalgie Fans und Sparfüchsen unter euch, welche aber auch die wichtigsten Funktionen einer Smartwatch nutzen möchten.”

91.33%

“Die Mittelklasse ! Viele Funktionen und durch die schnelle Änderung des Armbandes findet sich für jeden das richtige Design.”

Bewertung
Schlafüberwachung
BetriebssystemproprietärTizen Wearable 2.3.2Android Wear bis Version 1.5
Displayauflösung30,4 mm Durchmesser, 218 x 218 Pixel3,3 cm (1,3 Zoll) Super-AMOLED1,6-Zoll-Display
Interner Speicher32 MB, verfügbar sind 23 MB4,00 GB Speiche4 GB eMMC
AkkukapazitätLithium-Ionen-Akku mit 300 mAh380 mAh, max. vier Tage Laufzeit420mA (bis zu zwei Tage bei normaler Nutzung)
Preis

396,26 € 549,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

299,90 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Welche Arten von Smartwatches gibt es?

Im Smartwatch Test zeigte sich schnell, dass es nicht nur einen Typ, sondern unzählige von Varianten auf dem Markt gibt. Da unmöglich jedes einzelne Modell beschrieben werden kann, soll hier eine grobe Einteilung vorgenommen werden, die die Smartwatches in verschiedenen Kategorien erfassen.

Neben der Android Smartwatch gibt es auch Uhren mit sogenannten properitäten Systemen. Diese verfügen in der Regel über keinen Store und können auch nicht mit zusätzlichen Funktionen erweitert werden. Zumeist bieten diese Modelle zwar eine Anbindung an das Internet, versorgen sich über dieses aber nur mit aktuellen Informationen. Neue Inhalte oder gar Medien können nicht geladen werden, denn die Uhren verfügen nur über einen begrenzten internen Speicher. Diese Modelle sind eher Auslaufsysteme oder sie werden zu Zwecken verwendet, für die ihr Funktionsumfang mehr als genügt. So dienen sie oft als Smartwatch Sport Modell oder werden in Bereichen der Gesundheitspflege eingesetzt.

Eine Android Smartwatch hingen ist vielfältig und kann mit unzähligen App erweitert werden. Doch muss hier darauf geachtet werden, ob die Uhr zum Funktionieren eine Anbindung ans Smartphone benötigt, ober aber selbstständig mit dem Internet kommunizieren kann. Hierzu muss die Uhr über einen SIM-Karten-Einschub verfügen. Ist dies der Fall, dann kann die Uhr direkt über den Store mit Apps versorgt werden und auch das Telefonieren ist über eine Freisprecheinrichtung möglich.

Davon abzugrenzen sind Modelle, die zwar mittels WLAN mit dem Internet verbunden werden können, allerdings nicht selbst in der Lage sind über das Funknetz eine Verbindung aufzubauen. Somit wird hier ein Smartphone benötigt, damit die Smartwatch auch unterwegs verwendet werden kann. Im Smartwatch Test zeigte sich, dass diese Variante die am häufigsten verbreitete Version ist, wenngleich dies nicht unbedingt ein Nachteil sein muss. Durch die Symbiose von Smartphone und Smartwatch ergeben sich neue Möglichkeiten, sodass hier eine neue Art von Gerät entsteht, welches den lieb gewordenen Einsatz des Smartphones wesentlich vereinfacht.

Letztlich können im Smartwatch Test noch die Uhren mit anderen Systemen genannt werden. Diese machen aber nur einen kleinen Prozentsatz auf dem Markt aus, denn ihre Kompatibilität ist fragwürdig und daher nicht unbedingt für den alltäglichen Einsatz gedacht. Eine Empfehlung kann an dieser Stelle klar zur Android Smartwatch ergehen, denn diese bietet den größten Nutzen bei höchst möglichem Funktionsumfang.

Was macht den Kauf einer Smartwatch sinnvoll?

Die Gründe, warum sich jemand eine Smartwatch zulegen sollte, fallen ganz unterschiedlich aus. Fakt ist aber, dass Ihr Kauf durchaus Sinn macht, nicht nur wegen der bereits genannten Fakten. Im Smartwatch Test zeigte sich, dass eine solche Uhr das Leben durchhaus vereinfachen kann. Dies hat vor allem damit zu tun, dass wesentliche Informationen direkt in das Sichtfeld des jeweiligen Nutzers gelangen. Hierbei kann es sich um das aktuelle Wetter handeln, aber auch wichtige Nachrichten aus den Schlagzeilen. Das Gleiche gilt für Termine und für persönliche Informationen, wie zum Beispiel eine Erinnerung an einen Geburtstag. Dies alles kann abgerufen werden, ohne dass auch nur einmal das Smartphone aus der Tasche geholt werden muss.

Besonders interessant ist dabei eine Smartwatch Sport. Denn grade in diesem Bereich zeigen die Uhren ihre ganze Stärke. So zeichnen sie beim Laufen oder Joggen die wesentlichen Funktionen des Körpers auf und erlauben es dem Nutzer, diese später ganz für sich auszuwerten. Dabei werden umfangreiche Statistiken erstellt, die einem den eigenen Erfolg beim Training vor Augen führen. Auf diese Wiese kann effizient geplant werden. Dies gilt auch bei Sportarten wie Kraftsport, wo es im besonderen Masse auf einen koordinierten Trainingsablauf ankommt. Daher sind diese Uhren auch im Bereich des Health Care gerne gesehen und in Zukunft wollen auch Gesundheitsdienstleister durch diese, neue Daten gewinnen, die den Nutzer vor Krankheiten oder Beschwerden bedingt durch Übergewicht schützen sollen. Eine Smartwatch ist also in jedem Fall eine Investition in die eigene Gesundheit, wenn Sie denn als ein solches Instrument benutzt wird.

 

Welche weiteren Vorteile gibt es?

Doch endet der Vorteil einer solchen Uhr nicht bei den sportlichen Interessen eines Menschen. Es gibt noch weitere Anwendungsmöglichkeiten, die im Smartwatch Test eine sehr herausragende Rolle gespielt haben. So kann eine solche Uhr durchaus dazu beitragen, die Unfälle auf den Straßen oder auch allgemein im Straßenverkehr zu reduzieren. Dies ist dadurch bedingt, dass werden nach einem Headset gegriffen noch nach einem Knopf auf dem Smartphone gesucht werden muss. Die Uhr befindet sich in der Regel im direkten Sichtfeld des Nutzers, sodass dieser nicht von der Straße wegblicken muss, wenn er ein Telefonat entgegen nehmen will. Hierdurch bleibt die Aufmerksamkeit auf das Wesentliche gerichtet, was die Sicherheit deutlich erhöht.

Eine Smartwatch kann auch als Kompass oder Navigationshilfe genutzt werden, denn in der Regel verfügen die Modelle über eine GPS-Anbindung, die den genauen Standort ermittelt. Auf diese Weise kann eine Strecke geplant oder ein Weg genau definiert werden. In einer Notfallsituation kann es dann schon hilfreich sein, die Himmelsrichtung zu kennen, um sich aus einer prekären Lage zu befreien.

Die Anwendungsmöglichkeiten einer Smartwatch sind grenzenlos und in Zukunft wird es noch viele Weitere Möglichkeiten geben, eine solche effektiv zu nutzen. Daher kann es nicht schaden, sich bereits heute ein solches Modell zuzulegen, den die Entwicklung schreitet mit rasanten schritten voran und wird immer neue Highlights mit sich bringen.

 

 

 

 

 

 

Leider wird das Bild nicht richtig angezeigt. Es handelt sich um ein Bild mit dem Thema Smartwatch test

 

 

 

 

 

 

Der Smartwatch Test – Diese Funktionen kann eine solche Uhr erfüllen

Die Anwendungsmöglichkeiten einer Smartwatch mit Android zeigten sich im Smartwatch Test als gewaltig. So kann eine solche Uhr zum Beispiel zur Erfassung der biologischen Funktionen genutzt werden. Hierdurch können Blutdruck, Körpertemperatur und viele andere Werte genau gemessen und aufgezeichnet werden. Dabei gibt es heute schon Apps, die diese Daten direkt an einen Notarzt oder Krankenversicherung weiter leiten können. Bei Unfall ergeht so sofort ein Notruf, der im Zweifelsfall Leben retten kann.

Aber genau diese Funktionalität macht eine Smartwatch auch für andere Bereiche interessant. So kann mit einer solchen Uhr – das zeigte der Smartwatch Test – auch für die körperliche Ertüchtigung gesorgt werden. Die Uhr gibt die Notwendigen Daten aus, und spezielle Apps speichern für jeden Anwender ein Trainingsprofil, dass es am Tag zu erfüllen gibt. Solche Smartwatch Sport Modelle sind sehr begehrt und erleichtern vor allem das Training von Leistungssportlern. Über die Geräte können später alle Daten abgerufen und analysiert werden. Hierdurch ist eine umfassende Planung des nächsten Work-outs möglich, was eine Smartwatch Sport durchaus für jeden sehr interessant machen kann.

Natürlich kann eine Smartwatch aus als Telefon genutzt werden. Hierzu ist in der Regel nur ein Bluetooth Headset erforderlich. Die gewünschte Nummer kann bei Anrufen einfach per Sprache eingeben werden oder es muss lediglich ein Name aus dem Adressbuch genannt werden. In Smartwatch Test zeigte sich diese Funktion als außerordentlich praktisch, denn so bleiben die Hände frei und es muss auch nicht befürchtet werden, dass während der Fahrt eine Ablenkung entsteht, oder man das Smartphone beim Laufen verliert. Anrufe werden dann auch durch einen Sprachbefehl entgegen genommen.

Auch als Organizer kann eine solche Smartwatch durchaus nützlich sein. Sie funktioniert dabei wie ein Notizbuch, nur das hier die Einträge nicht unbedingt angezeigt werden, sondern dem User direkt als Sprache ausgegeben werden. Zudem können auch die synchronisierten Informationen vom Smartphone abgerufen werden, sodass nicht alle Informationen und Inhalte erst umständlich kopiert werden müssen.

Im Smartwatch Test wurde die Android Uhr auch auf ihre Multimediafähigkeit hin untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass diese durchaus Inhalte aus dem Internet wiedergeben und auch ganze Playlists auf dem Smartphone oder im eigenen Speicher öffnen kann. Das Verwalten erfolgt dabei über Sprache oder ein Tippen auf das Display. Letztlich kann auch festgestellt werden, selbst die zeit lässt sich mit diesen Modellen noch anzeigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leider wird das Bild nicht richtig angezeigt. Es handelt sich um ein Bild mit dem Thema Smartwatch test

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*